Eine Batterie Lichterkette

Nicht jedes Mal hat man eine Steckdose an dem Ort zur Verfügung, wo man das Licht leuchten lassen will. Auch können Sicherheit, die vorhandene Konstruktion oder auch Ästhetik gegen eine Stromanbindung sprechen. In diesem Fall muss man dann auf Batterien als Energiequelle zurückgreifen. Durch eine Batterie Lichterkette ist man in diesem Fall dann wesentlich flexibler. Hinzu kommt hier noch, das aufgrund der modernen LED-Technologie eine Batterie Lichterkette in Normalfall in der Lage ist, mit den eingesetzten Batterien hunderte Stunden auszukommen. Hierbei ist dann der Stromverbrauch sehr gering und dies hat dann auch Auswirkungen auf die Lebensdauer der Batterien. Bei einer solchen Batterie Lichterkette muss man dann die Batterien wesentlich seltener ersetzen. Die heutzutage angebotenen Ausführungen, was die Batterie Lichterkette anbelangt, sind sehr abwechslungsreich und vielfältig, so dass damit viele Dekorationsmöglichkeiten entstehen können.

Batterie Lichterkette – die Einsatzbereiche

Eine Batterie Lichterkette kann nicht nur im Inneren von Räumen eingesetzt werden, sondern auch im Außenbereich im Garten oder auf dem Balkon. Hier sind gerade in den warmen Jahreszeiten solche Lichterketten ein gern gesehenes Spektakel bei einer Feier oder anderweitigen Veranstaltung. Sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich kann eine solche Batterie Lichterkette mit einer Timerfunktion ausgestattet werden. Wenn eine solche Funktion integriert ist, muss man sich nicht mehr Sorgen darüber machen, ob die Lichterkette ein- oder ausgeschaltet ist. Hierbei muss man die Funktion nur einmal einstellen und kann sich dann entspannt zurücklehnen und den Anblick der Lichterkette beiwohnen und ihn gleichzeitig genießen.

Batteriebetriebene Lichterketten zum Basteln

Wenn man solche Lichterketten selbst zusammensetzen möchte, eigenen sich hierfür besonders kabellose Ausführungen. Hierbei ist wichtig, dass die Spannung und Stromstärke so niedrig ist, dass man keine Angst vor möglichen Stromschlägen haben muss. Gerade in sehr sensiblen Bereichen, wie beispielsweise Kindergärten, Krippen oder Schulen sollte man auf eine solche Lösung setzen. Durch den Einsatz von LED-Technik haben solche Lichterketten noch weitere Vorteile aufzuweisen. Auf der einen Seite ist es die lange Brenndauer und auf der anderen Seite gehen LEDs nicht kaputt.

Kostümbeleuchtung durch Batteriebetriebene Lichterketten

Gerade, wenn man beispielsweise bei Theateraufführungen solche Lichterketten bei Personen einsetzen möchte, ist es sinnvoll , batteriebetriebene Leuchten hier einzusetzen. Hier werden von den Herstellern Ausführungen angefertigt, die mit einem hochflexiblen Draht versehen sind. Solche Produkte können dann auch in Kostüme eingenäht werden. Dadurch wird das Kostüm hell erleuchtet und wird zum Mittelpunkt der Theatervorführung oder erreicht beim nächsten Karneval viel Aufmerksamkeit und wird auch dort zum Mittelpunkt der Veranstaltung.